Archiv für März 2016

Was der AfD Sieg für Pädos bedeutet

Auf ersten Blick bedeutet das gar nichts. Alle Parteien sind Anti-Pädo, und die AfD unterscheidet sich in dieser Hinsicht überhaupt nicht vom Rest. Wenn überhaupt, könnte man befürchten, dass sie eher noch schlimmer ist. Schließlich sind die Nazis, mit ihrer „Todesstrafe für Kinderschänder“ Propaganda, ja schlimmer, und angeblich sind die AfD ja Rechte, also irgendsowas in deren Nähe, da könnte man also sogar schlimmeres befürchten. Also, wenn überhaupt, dass ist das alles eher negativ?

Ich sehe das anders. Klar halten die 24% aus Sachsen-Anhalt, die AfD gewählt haben, mit Ausnahme einiger Pädophiler unter ihnen überhaupt nichts von Pädos. Aber trotzdem teilen sie nun etwas mit uns, womit wir vor 20 Jahren noch völlig allein waren. Und das ist die Verachtung für die Lügenpresse.
(mehr…)

Und wieder mal Kommentarzensur

Die Zeit – eine Zeitung, die zwar meist nur NATO-Schrott schreibt, aber als Auszeichnungsmerkmal noch über ein Kommentarforum ohne Vorzensur verfügt, geht immer mehr den Bach runter. Also nicht die Zeitung, die ist schon längst unten, aber eben das Kommentarforum. Inzwischen kann man sich nicht mehr einfach so anmelden und dann Kommentare ohne Vorzensur schreiben, nein, man ist erstmal ein paar Tage auf Probe, mit Vorzensur.

Aber ok, das kann man noch akzeptieren. Wofür sie allerdings diesen Blogartikel hier abkriegen, ist eine ganz schamlose Lüge. Statt mich offen zu sperren, zeigten sie mir etwa eine Woche lang folgendes an: „Aufgrund eines technischen Fehlers steht Ihnen die Kommentarfunktion kurzfristig nicht zur Verfügung. Bitte entschuldigen Sie diese Störung.
(mehr…)